Pseudonyme

Wie schon erwähnt, schreibe ich auch unter insgesamt 5 Pseudonymen. Unter dem Punkt „Thriller“ habe ich bereits eines davon, Tom Teller, erwähnt. Ein anderes ist Natascha Schwarz.

Unter diesem habe ich den heiteren Frauenroman über die Wechseljahre geschrieben sowie einen romantischen Liebesroman, der auf einem Schloss in Mecklenburg-Vorpommern spielt. Und ganz neu ein Roman über eine ungewöhnliche Liebe, die es schafft, Grenzen einzureißen. Grenzen, die Religion, Tradition und Sprache setzen.

Wer meine anderen Pseudonyme wissen will, schreibe mir bitte eine E-Mail: lottercornelia@gmail.com.

2 Responses to Pseudonyme

  1. Uta Pohl says:

    Hallo Frau Lotter,
    ich habe soebend das Buch Geliebter Macho gelesen.Ich bin total begeister,nur über das
    plötzliche Ende war ich wie vor den Kopf gestoßen.Wann kommt den der 2.Teil?
    Das Buch ist Ihnen ganz toll gelungen.Weiter so.
    Liebe Grüße
    Uta Pohl

  2. Würde Sie ebenfalls bitten, mir mitzuteilen, wann Teil 2 von Geliebter Macho erscheint. Fand den Roman ganz toll.
    Liebe Grüße
    Ingrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.